Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

Heft 100

Epoche

 


Wolfgang Klein
Literaturwissenschaft, Linguistik, LiLi

Helmut Kreuzer
Zu Periodisierungsfragen (mit Blick auf die neuere deutsche Literaturgeschichte)

Wolfgang Haubrichs
Bilder, Körper und Konstrukte. Ansätze einer kulturellen Epochensemantik in der philologischen Mediävistik

Brigitte Schlieben-Lange
Die diskursive Verfaßtheit von Periodisierungen

Wolfgang Klein
Das Vermächtnis der Geschichte, der Müll der Vergangenheit, oder: Wie wichtig ist es zu wissen, was die Menschen früher getan oder geglaubt haben, für das, was wir jetzt tun oder glauben?

Helmut Kreuzer
"Posthistoire Now"? Zwei Sammelbände zum Thema "Epochenschwelle"

Roland Duhamel
Literatur und Philosophie. Von Grenzfällen und gefallenen Grenzen

Oliver Jahraus
Wie sind die Lust am Text und die Wissenschaft vom Text vereinbar?

Elisabeth Walther
Das Schöne und das Genaue. Über Max Bense (1910-1990)

Ewout van der Knaap
Lyrik und der 'Diskurs des Hermetischen'. Ein Zwischenruf im Hinblick auf Arendt, Celan und Meister

Egon Schwarz
Erwiderung